Zeitlich begrenzte Aufhebung der Einbahnstraßenregelung Burgstraße



Der Weg ist frei! – Vertraut den neuen Wegen!

Bittet so wird Euch gegeben, suchet so werde Ihr finden, klopfet an, so wird Euch aufgetan. Evangelium nach Lukas, Kapitel 11
Wir haben bei unserem Samtgemeindebürgermeister angeklopft wegen der bevorstehenden Konfirmation und heute erreichte uns eine freudige Nachricht:

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrter Herr …

Ihrem Hinweis bzgl. des erhöhten Fahrzeug- und Besucheraufkommens anläßlich der bevorstehenden Konfirmationen haben wir zum Anlass genommen, die Straßenverkehrsbehörde um eine zeitlich begrenzte Aufhebung der bestehenden Einbahnstraßenregelung wie folgt zu ersuchen.

Bereich:       Burgstraße (Ericahaus bis Einmündung K9)
Regelung:  Zeitlich begrenzte Aufhebung der Einbahnstraßenregelung
Zeitraum:    Ab 18:00 Uhr des 12. April 2013 bis 07:00 Uhr des 15. April 2013.

Die Polizeidienststelle Suderburg ist darüber unterrichtet.

Auf der Internetseite der SG Suderburg wird ein entsprechender Hinweis gegeben.

Mit freundlichen Grüßen
    Friedhelm Schulz
 - SG-Bürgermeister -

Wir als Kirchengemeinde bitten – wie für alle Gottesdienste – die Anwohner um Geduld und Verständnis für den etwas erhöhten Lärmpegel im Zusammenhang mit dem erhöhten Fahrzeugaufkommen.

Unser Dank geht an den Samtgemeindebürgermeister Friedhelm Schulz für seinen Einsatz und die gute Nachricht!

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag