Der Frühling kommt mit Macht…

Liebe Freundinnen und Freunde des Sommerbades Stadensen, liebe Mitglieder der ISO

Der Frühling kommt mit Macht – und normalerweise würden wir uns jetzt schon auf die Sommerbadsaison freuen. Aber was ist in diesem Jahr schon normal? Wann werden wir im Zeichen von Corona in die Saison starten dürfen? Wird es überhaupt eine Sommerbadsaison geben? Bisher gibt es noch keine Vorgaben über den 18. April hinaus. Aber realistisch dürfen wir nicht mit einer Saisoneröffnung wie geplant am 9. Mai rechnen. Den Staudenmarkt mussten wir bereits absagen.

Nina und Gerhard, unsere Fachkräfte, haben Anfang März mit den Saisonvorbereitungen begonnen. Aber wir werden jetzt nicht, wie es im April sonst ansteht, das Wasser einlassen und beginnen zu heizen, weil wir die Betriebskosten so gering wie möglich halten wollen, bis klar ist wann wir öffnen dürfen.

Der Bau unseres behindertengerechten Umkleideraums mit Dusche und WC hat begonnen, und den werden wir auch zu Ende führen. Die Zuschüsse wären sonst verloren. Ansonsten halten wir alle jetzt nicht notwendigen Investitionen zurück.

Leider ist auch noch eine andere Baustelle offen – immer wieder unser Kiosk. Die vorgesehene Mitarbeiterin hat aus persönlichen Gründen abgesagt, so dass zur Zeit nur 2 von 6 Öffnungstagen abgedeckt sind. Bitte hört euch um. Wenn jemand Erfahrung hat mit der Arbeit in einer Imbissküche und für die Saison bei uns im Sommerbad arbeiten will, möchte sie oder er sich bitte beim Vorstand melden

Wie belastend die Corona-Krise für uns alle ist, muss ich hier nicht weiter ausführen. Umso mehr müssen wir jetzt zusammenhalten, um diese Zeit so gut wie möglich zu überstehen. Nur wenn alle, denen das Sommerbad Stadensen am Herzen liegt, das Bad auch weiterhin unterstützen, mit ihrer Mitgliedschaft, ihrer Mitarbeit und ihren Spenden, wird es uns gelingen, dieses Jahr zu überstehen und im kommenden Jahr in unsere Jubiläumssaison „20 Jahre ISO“ zu starten. Da sollten auch mal persönliche Interessen, Befindlichkeiten oder Enttäuschungen hintenan gestellt werden, um dieses für uns in Stadensen und weit darüber hinaus so wichtige Projekt Sommerbad am Leben zu erhalten und, allen Widrigkeiten zum Trotz, weiter zu entwickeln.

Wir vom Vorstand werden alles in unserer Macht stehende dafür tun, und dabei bauen wir auf euch.

Und wir hoffen auf ein Wiedersehen im Sommerbad noch in diesem Sommer.

Bleibt alle gesund und behütet!
Euer Vorstand der ISO-Interessengemeinschaft Sommerbad Stadensen e.V.
Reinhard Wagner – 1. Vorsitzender

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.