Burgstraße: Des Rätsels Lösung



Inzwischen hat sich die neue Verkehrsregelung in der Burgstraße geklärt:

Ab sofort ist sie für die Anlieger in beiden Richtungen freigegeben. Die werden es mit gemischten Gefühlen sehen, wie weit der Kreis von (selbsterklärten) Anlieger nun reicht…

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentar


GS
05/22/13

Toll, dass die Anlieger immer „rechtzeitig“ informiert werden. Jetzt dürfen wir aber für jede kleine Tour über Saatengrün ins Dorf fahren.


ap
05/22/13

Nee, nee… Wir dürfen durch – in beide Richtungen.
Jedenfalls wenn da irgendwann mal der angesagte Zusatz „Anlieger frei“ steht.

Bis dahin fährst Du natürlich über Neu Saatengrün zur Arbeit… |o{


Alt-Suderburger
05/22/13

Jetzt jammert schon die Burgstrasse.
Was sollen den die Leute aus der Wolfskuhle sagen
das ist jetzt das zweite Jahr in dem sie diese Umwege fahren müssen!
Man kann nur hoffen das die Hauptstrasse bis zur Einmündung Burgstrasse bald wieder befahrbar ist.
Aber so wie ich unsere Planung kenne wird das vor 2014 nichts.
Man sieht ja schon wie die Umleitungen geplant werden.

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag