Bohlser Dorffest am 24. August mit Kuhfladen-Roulette



Am Samstag, 24. August ist es wieder soweit: Das alljährliche Dorffest in Bohlsen findet ab 15 Uhr in der Masch (Eichenhain in der Ortsmitte) statt. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt sorgt für jede Menge Abwechslung.

Eingeladen sind alle Bohlser Bürger und natürlich auch alle Freunde Bohlsens aus Nah und Fern.

Der Tanzkreis wird wieder sein Können zeigen und das Unterhaltungsprogramm ebenso bereichern wie die Dreilinger Sportjongleure.

Für Kinder gibt es ein buntes Programm mit Kinderschminken, Hüpfburg und Spielmobil. Die Feuerwehr lädt zu Rundfahrten mit dem Oldtimer-Feuerwehrauto ein. Besondere Höhepunkte für Alle sind das Entenrennen auf der Gerdau um 17 Uhr und das Kuhfladenroulette. Die Kuh sorgt auf ihrer direkt neben dem Festplatz gelegenen markierten Grünfläche für Spannung, auf welches der markierten Felder sie einen Fladen absetzt und damit den Gewinner bestimmt.

Für das leibliche Wohl ist am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Die Bohlser Schützenjugend bietet leckere Grillspezialitäten an. Auch für die durstigen Kehlen ist gesorgt. Limonade, Bier und Wein werden am Getränkestand der Feuerwehr angeboten. Abends startet die musikalische Unterhaltung ab 18.30 Uhr mit Schmu & André. Zu späterer Stunde gibt’s dann noch Musik vom Plattenteller.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag