Bohlsen hat Zukunft



Aktive Dorfgemeinschaft bei der Bürgerversammlung

Bohlsen, 3. Februar 2013; Kürzlich hat sich die aktive Bohlser Dorfgemeinschaft zur Bürgerversammlung 2013 im Landhaus Borchers versammelt. Die Plätze wurden knapp, so groß war das Interesse der Bohlserinnen und Bohlser an den Neuigkeiten aus ihrem Dorf und ihrer Gemeinde. Das vergangene Jahr war in Bohlsen neben den üblichen Veranstaltungen geprägt vom Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ sowie vom Gerdautaler Bauernmarkt.

Im Juni konnte sich Bohlsen beim Regionalentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ durchsetzen und hat sich damit für den Landesentscheid qualifiziert. Die Begehung der Landes-Bewertungskommission wurde im September erfolgreich durchgeführt, so dass die Vertreter der Bohlser Dorfgemeinschaft bei der Siegerehrung im November Siegerurkunde und Preisgeld entgegen nehmen konnten.

Investive Maßnahmen in Bohlsen sollen von dem Preisgeld umgesetzt werden. Auf der Bürgerversammlung wurden bereits Ideen gesammelt: Unter anderem soll die „Schulmeisterlaube“ in der Masch renoviert werden, und es soll ein befestigter Einstieg an der Gerdau für Kanuten gebaut werden. Die Anschaffung und Aufstellung eines öffentlichen Bücherschrankes wurde angeregt. Hier könnte jeder mitmachen und Bücher reinstellen, rausnehmen, ausleihen, lesen, zurückstellen. Weitere Ideen und Vorschläge sind willkommen und sollten dem Dorfausschuss bis zum 1. März 2013 genannt werden (Claudia Oetzmann-Franke, Tel. 05808-1732, Email. oetzmann7@t-online.de).

Durch den Erfolg beim Landesentscheid des Dorfwettbewerbs hat sich Bohlsen für den Bundesentscheid qualifiziert. Im Juni 2013 wird die Bewertungskommission zu Gast in Bohlsen sein, und sich von der Zukunftsfähigkeit und Attraktivität des Ortes überzeugen.

Der Gerdautaler Bauernmarkt hat am 19. August 2012 in Bohlsen stattgefunden. Die monatelangen Vorbereitungen des Organisationsteams und vieler weiterer Helfer waren Garant für die erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung. Das Gerdautal präsentierte sich in bester Atmosphäre mit gut 60 Ausstellern und einem umfangreichen Bühnenprogramm den mehreren Tausend Besuchern, die sich an diesem Tag trotz geradezu tropischer Temperaturen auf den Weg nach Bohlsen gemacht hatten. Der Gerdautaler Bauernmarkt 2013 wird am 18. August in Klein Süstedt stattfinden.

GeehrteFür sein Engagement in Bohlsen geehrt wurde Mateo Meyer, der nicht nur in der Schützenjugend und der Feuerwehr aktiv ist. Er betreut stets und ständig Musik und Technik nicht unter anderem beim Dorffest, beim Gerdautaler Bauermarkt 2012 und beim Kinderfasching. Volker Krause wurde als Inhaber der Bohlsener Mühle für die vielfältige Unterstützung des Dorfes geehrt.

Samtgemeindebürgermeister Friedhelm Schulz und Bürgermeister Otto Schröder berichteten über Aktivitäten, Änderungen und Neuigkeiten aus Politik und Verwaltung.

Sarah Schulz

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar


Mateo Meyer
02/19/13

Ich mag das Bild nicht! 😀
Aber der Bericht ist gut! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag