Artenvielfalt am Wegesrand

Am Wegesrand...Weil es so schön war, gibt es noch einmal einen  naturkundlichen Spaziergang in Böddenstedt. Wiederum sind verschiedene Schmetterlinge und Wildkräuter am Wegesrand zu entdecken.
Die Kräuterkundige Manuela Arndt und Dr. Helga Göttsche als Schmetterlingsexpertin wandern am

10.08.2014 um 10:00 Uhr

entlang des historischen Feldweges zum ehemaligen Bahnübergang Böddenstedt/Suderburg.  Auf halber Strecke ist ein kleiner „Kräuterimbiss“ im Schatten der Feldbäume geplant.

Treffpunkt ist in Böddenstedt die Wassermühle an der „Suderburger Straße“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.