Arbeitstreffen im neuen Schulungsraum (BCS)



Liebe Mithelfer der Flüchtlingshilfe Suderburg,

herzliche Einladung zu einem Arbeitstreffen in unserem neuen Schulungsraum Bahnhofstr. 46 1. OG links gleich neben unserer Kleiderkammer ein. (Raum 5)

Wann? am Dienstag, 29.09.2015 18 Uhr

Wir wollen über die Zusammensetzung der Arbeitskreise sprechen und über die dringend notwendige Einrichtung eines Arbeitskreises „Begrüssung der neuen Flüchtlinge„ konkret werden:

Hier kurz ein paar stichpunkthafte mögliche Aufgaben für eine „Begrüßungs„-oder „Willkommensgruppe„:
-Anwesenheit und Begrüßung der neuen Flüchtlinge an ihrem neuen Wohnort in Suderburg
-Check, ob alles Notwendige wie Handtücher etc. vorhanden ist, ggf. sich darum kümmern
-Organisation eines kleines Willkommen-Mahles in Form von Kaffee, Tee. Brot, Kuchen Obst etc , oder..
-an den ersten Tagen: Gang zur Kleiderkammer
-Abholen und Bringen zum Sprachunterricht ggf. auch mehrmals
-zusammen einkaufen
-Apotheke u. andere wichtige Orte begehen oder beradeln
-Schauen, ob ggf. Fahrräder für sie da sind

Wenn die Neuen „eingefädelt„ sind, kann sollte spätestens dann der AK „ Begegnung„ auch mit übernehmen oder es wird sich eh überschneiden, aber oben genannte Aufgaben sollten schon zuverlässig abgearbeitet werden.

Gleichzeitig wollen wir über die aktuelle Entwicklung miteinander sprechen, Fragen stellen und beantworten, Ungereimtheiten klären, Verantwortlichkeiten festlegen und das 3. Treffen der Flüchtlingshilfe ins Auge fassen
Martin Tuttas
Diakoniebeauftragter – Flüchtlingshilfe

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag

Beiträge zum Thema Asyl