Alte Nutztierrassen im Museumsdorf

Am Donnerstag, 22. Mai, findet von 11 bis 17 Uhr der „Tag der Tiere“ im Museumsdorf Hösseringen statt. Geflügelzuchtvereine aus Uelzen und Bad Bevensen werden alte Nutzgeflügelrassen zeigen.

Der „Tag der Tiere“ ist Bestandteil der Naturerlebnistage 2014 der Metropolregion Hamburg, an denen an 80 Orten mehr als 120 Veranstaltungen zu fünf Themenbereichten stattfinden. Am 22. Mai, dem internationalen Tag der Artenvielfalt, soll das bunte Tierreich der Region vorgestellt werden.

Wer nicht schafft, zu den Veranstaltungen zu kommen, kann die kostenlose Broschüre „Draußen im Grünen“ mit Tipps zum Wandern, Rad fahren und Entspannen im Internet herunterladen oder bestellen. Die Broschüre ist erhältlich an vielen Veranstaltungsorten der Naturerlebnistage und kann über die Webseite bestellt werden. Hier finden Sie das gesamte Programm: www.metropolregion.hamburg.de/natur
Foto: Die Bunten Bentheimer im Museumsdorf Hösseringen freuen sich auf viele Gäste.
Text/Foto: Kohnke-Löbert

Weitere Beiträge aus dem Museumsdorf

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.