Alpha-E muss als tragfähige Ausbaulösung umgesetzt werden!

Offener Brief

Sehr geehrter Herr Parlamentarischer Staatssekretär Ferlemann,

im November 2015 haben wir uns im Dialogforum Schiene Nord (DSN) auf das Alpha-E als Ausbaulösung für den Schienenverkehr im Großraum Hamburg –Bremen –Hannover verständigt. Zur Präsentation des Abschlussdokuments am 5. November 2015 sagten Sie selbst:

„… wenn wir uns jetzt heute darauf verständigen, das, was Sie beschlossen haben –Alpha-E mit den Ergänzung der privaten Strecken – wird von uns so umgesetzt – kein Ypsilon mehr, keine Neubaustrecken, sondern es sind Ausbaustrecken, und dabei muss es bleiben–, dabei müssen Sie uns begleiten“.

Enak Ferlemann, November 2015

In den letzten fünf Jahren haben wir leider zunehmend den Eindruck gewinnen müssen, dass das seinerzeit klare und eindeutige Bekenntnis zum Alpha-E als Ausbaustreckenlösung keinen Bestand mehr zu haben scheint. Zu eindeutig sind die Hinweise, dass die Planungen der Bahn auf eine Neubaustrecke zwischen Hamburg und Hannover abzielen. Die aktuelle Vermengung des Deutschlandtaktes mit einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Hamburg nach Hannover bzw. Bielefeld soll nun offenbar endgültig den Weg für eine Neubauplanung freimachen.

Wir warnen aus dieser Situation heraus dringendst vor den Konsequenzen der sich abzeichnenden Aufkündigung des Alpha-E, diezu einem erheblichen Widerstand in der Region führen wird!

Das Alpha-E bringt zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Planungen:
• Kürzere Bauzeit
• Verzicht auf Neubaustrecken
• regionale Verteilung der Verkehre
• Umsetzung der Bedingungen der Region,
u.a. verbesserter Lärmschutz

Das Alpha-E ist nach wie vor eine tragfähige Lösung, die den bedarfsgerechten Ausbau im Schulterschluss mit der betroffenen Region in den Fokus rückt, Neubaustrecken unnötig macht und sich auch mit den grundsätzlichen Anforderungen des Deutschlandtaktes in Einklang bringen lässt.Lassen Sie uns gemeinsam am Alpha-E festhalten und dessen Umsetzung zügig vorantreiben!

Die Vorteile des Alpha-E und der Konsens von Celle dürfen nicht verspielt werden!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Peter Dörsam Joachim Partzsch
Sprecher Sprecher

Auf der Website des Projektbeirates unter www.beirat-alpha.de haben wir umfangreiche Hintergrundinformationensowie unser aktuelles Positionspapier zum Alpha-E bereitgestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.