Abschiessen der KK Suderburg



Die Kyffhäuser Kameradschaft Suderburg hat die Kleinkalibersaison mit dem Abschiessen bendet.

Beim traditionellen Abschiessen gab es den „Spiller“-Pokal und eine Ehrenscheibe zu gewinnen. Desweiteren wurden auch die Vereinsmeister ausgeschossen. Den „Spiller“-Pokal holte sich Bernd Clasen mit 48 Ringen vor Kurt Höft (47 Ringe) und Barbara Kuschewski (46 Ringe). Um die Ehrenscheibe wurde hart gekämpft und die konnte Barbara Kuschewski am Ende mit einem Teiler von 64, 4 ihr eigen nennen. Den zweiten Platz bei der Ehrenscheibe errang Bernd Clasen (163,6 T) vor Jörg Petersen (274,7 T).

Die Siegerehrung der Vereinsmeister wird beim Adventsschiessen vorgenommen.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag