Abgrillen beim Baustellen-Barbeque



Noch ein letztes Mal in diesem Jahr…
Am 12. Oktober 2013 findet das offizielle Abgrillen beim Baustellen-Barbeque auf dem Kaffee Hof statt.

Im zweiten Jahr dieses wöchentlichen Dorf-Events war alles noch besser: das Wetter, die Teilnahme und die Baustelle.

Ja tatsächlich, denn nach dem verkehrstechnisch chaotischen ersten Jahr der Suderburger Straßenwanderbaustelle, blieb das befürchtete Chaos in diesem Jahr aus – jedenfalls weitestgehend. Die Umleitungsstrecken waren befahrbar und irgendwie hatten sich inzwischen wohl die meisten an die Umstände gewöhnt. Die Toleranz der betroffenen Anlieger hinsichtlich des Verkehrs war riesengroß, und wenn’s mal wirklich nicht funktionierte, wurde das entsprechend selbst geregelt. Schilder und Barken standen ja genug rum…

Und endlich hatten wir die Baustelle direkt neben dem Grill. Endlich ein echtes „Baustellen-Barbeque„. An das bischen Sand zwischen den Zähnen (wenn mal wieder jemand Rallye auf der Sandpiste fahren mußte) haben sich alle schnell gewöhnt. Dafür hatten wir wirklich schöne Samstagabende mit vielen alten und neuen Bekannten. Allein für unser gemeinsames „Dorfleben„ hat sich das allemale und nachhaltig gelohnt.

Auch „die STRABAG„ hatte inzwischen „Gesichter„ bekommen. Freundliche und fleißige Mitarbeiter der Firma, die z.B. ihr Baustellen-Bergfest auf dem Kaffee Hof feierten. Und das muß an dieser Stelle einmal betont werden: das Verhältnis zwischen Carola und Christa vom Kaffee Hof, den (meisten) Anwohnern und der STRABAG war hervorragend. Auch wenn der Kaffee Hof existentiell zeitweise arg an den Verkehrsumständen leiden mußte, hat das nie das Verständnis getrübt.

Also alles gut? Na ja – jedenfalls fast alles.

Ein paar Dinge hat es natürlich gegeben, die den einen oder anderen geärgert hat, die nicht so funktioniert haben, wie sie vielleicht hätten können – und das gilt für alle Betroffenen, alle Seiten, alle „Parteien„. Ein bischen Ärger gibt’s halt immer.

Aber: negative Dinge vergißt man allgemein recht schnell, gute bleiben lange in Erinnerung.
Insofern freuen wir uns über das vergangenen Baustellen-Barbeque-Jahr, weil es vielen positiv in Erinnerung bleiben wird.

Am 12. Oktober 2013 ab 18.00 Uhr werden wir nun offiziell abgrillen und haben hoffentlich noch einmal einen schönen, langen Abend. Alle die mögen, sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Willkommen ist jede/r!

Und hoffentlich sehen wir uns dann wieder im nächsten Jahr – im dritten Jahr der Baustelle und im dritten Jahr des Baustellen-Barbeques…

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentar


Carola
10/08/13

Ein wunderbarer Artikel, wir freuen uns auf Samstag!!!


Margitta
10/12/13

Alles Gute weiterhin, Carola!! Ich vermisse dich und dein ansteckendes Lachen!!


Margitta
10/12/13

Vielleicht komm ich im nächsten Jahr mal, aber für jetzt: Viel Erfolg!

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag