Was plant die Deutsche Bahn?



Was plant die Deutsche Bahn an Neubau- / Ausbaumaßnahmen rund um unseren Lebens- / Wohnbereich?
Welche Auswirkungen könnten diese Planungen auf unser Leben haben?

Montag, 22. September 2014
19.30 Uhr
Guschis Eck

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus unserem schönen Lebensraum.

Michael Gaede-Kelle und Doris Kelle
Lönsweg 6, Suderburg
Tel. 83 47

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar zum Beitrag

Die Bürgerinitiative SuderburgerLand lehnt sowohl die geplanten Neubautrasse Ashausen–Unterlüß als auch die Trasse Ashausen–Suderburg ab.

Vor allem lehnt die Bürgerinitiative SuderburgerLand aber den geplanten Bestandsstreckenausbau der Trasse Hamburg–Hannover entschieden ab.

In diesem Punkt nimmt sie eine Sonderstellung innerhalb des Widerstandes ein, der größtenteils den Ausbau der Bestandsstrecke fordert.

Suderburg wäre von beiden Maßnahmen direkt und massiv betroffen. Die BI fordert deshalb die Verlagerung des evtl. steigenden Güterverkehrs gleichmäßig auf alle Strecken. Das vorhandene Netz gehört auf den Prüfstand...

Der Gemeinde- und Samtgemeinderat wurde mehrfach aufgefordert, die gefasste Resolution zum Ausbau der Bestandstrecken, insbesondere der Strecke Hamburg–Hannover, zurückzunehmen.

Ansprechpartner sind:
Michael Gaede-Kelle, Suderburg
Eberhard Lindloff, Hamerstorf
Doris Kelle, Suderburg
Eckhard Foth, Hamerstorf

Terminkalender

  • no upcoming events